Isabelle Schwickrath (2. Vorsitzende)

Isy

Spaß am Tanzen hatte ich schon immer!

Den Spaß am Karneval habe ich allerdings erst später gefunden. Zwar hat mich mein Vater in seiner Prinzensession im Jahr 1997 schon mit auf den Karnevalszug in Langenfeld genommen, aber so richtig begeistert war ich noch nicht.

Erst als ich mir mit 9 Jahren das Probetraining des „Jugendtanzcorps Rheinsternchen“ anschaute, war mir klar, dass dies genau das war, was ich machen wollte. Zwei Wochen lang habe ich aufgeregt auf den Brief gewartet, der mir meine Aufnahme ins Tanzcorps verraten sollte. Als dieser endlich ankam habe ich vor Freude Luftsprünge gemacht. Für mich war es das Größte, ganze Tage mit meinen Freunden durch die Säle zu hüpfen.

Als dann meine beste Freundin bei den „Echten Fründen“ anfing, wusste ich, dass dies der Verein ist, bei dem ich tanzen würde, sobald ich alt genug war. Mit 14 Jahren bin ich meiner besten Freundin dann gefolgt. Sowohl die Fründe als auch die Flittarder KG haben mich herzlich aufgenommen und seitdem bekommt mich hier auch keiner mehr weg.

Mittlerweile habe ich beinahe die Hälfte meines Lebens mit den „Fründen“ verbracht, umso mehr freut es mich, dass ich im April 2015 zur 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Ich freue mich auf viele weitere Sessionen!

Bis dahin verbleibe ich mit einem „drei Mol vun Hätze – Kölle Alaaf“

Eure Isy