Jörg Mönchmeyer (1. Vorsitzender)

Jörg Eigentlich hatte ich mit Karneval so in meiner „Teenagerzeit“ und auch noch mit Anfang 20 gar nichts am Hut. Erst als ich im Jahr 2005 durch meine damalige Lebensgefährtin überredet worden bin mit ihr und dem Tanzcorps der KG Wupperveilchen aus Opladen nach Calpe zu fahren.

Schnell wurde ich mit dem Virus „Karneval und Tanzen“ infiziert und bin bis heute nicht davon losgekommen.

Anfänglich habe ich wie viele andere auch, die Standarte tragen müssen. Nach einem Jahr Standarte und Schwenkfahne tragen, habe ich mich dann entschlossen, als aktiver Tänzer mit zu tanzen. Anfänglich noch bei den Wupperveilchen und im Anschluss dann bis zur Auflösung der Gruppe beim Tanzcorps „Treuer Husar“ in Bürrig-Küppersteg.

Im Sommer 2010 bin ich dann zu den „Echten Fründen“ gekommen und habe eine Wahnsinns Session erlebt. An der Stelle sei gesagt, alle darauffolgenden Sessionen waren genauso Wahnsinn.

Da war für mich klar, diesem Tanzcorps und auch der Flittarder KG bist du verfallen.

Seit April 2015 darf ich nun die „Echten Fründe“ nicht nur als aktiver Tänzer sondern auch als 1. Vorsitzender vertreten. Vielen Dank an der Stelle für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

Ich freue mich darauf noch viele weitere Sessionen mit den „Echten Fründen“ und der Flittarder KG zu verbringen und verbleibe mit einem:

3 Mol vun Hätze Kölle Alaaf!